Gemeinderatssitzung in Walpertskirchen

Bei der gestrigen öffentlichen Gemeinderatssitzung in Walpertskirchen stellten der Leiter ABS 38 West, Sven Kluba, und Projektleiter für den PFA 1.3, Max Cibis, das Projekt ABS 38 und den aktuellen Stand im Gemeindegebiet vor.

Herr Cibis stellte zunächst die Ziele und Hintergründe des Großprojekts vor und führte anschließend durch die Präsentation der Planung für die im Gemeindegebiet geplanten Kreuzungsbauwerke, den Haltepunkt Walpertskirchen und die vorgesehenen Schallschutzmaßnahmen.

Insbesondere die Ausgestaltung der Schallschutzwände sowie die Straßenüberführungen Schwarzhölzl und Rottmanner Str. waren Gegenstand der Fragen des Bürgermeisters und der Gemeinderäte, die Herr Cibis im Anschluss beantwortete.

Der Projektleiter verwies außerdem darauf, dass die Entwurfsplanung für den Bereich PFA 1.3 noch nicht abgeschlossen sei und die Planung vor Einreichung beim Eisenbahn-Bundesamt erneut in der Gemeinde und in der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Die Einreichung der Genehmigungsunterlagen ist für 2022 geplant.

Die Präsentation zur Gemeinderatssitzung finden Sie in unserem Downloadbereich.

Zurück