ABS38 aktuell

Projektbeirat: Neues aus dem Großprojekt

Bei seiner Sitzung am 11. November 2019 tauschte sich der regionale Projektbeirat der ABS 38 über aktuelle Themen entlang der Strecke aus. Die Sitzung fand erstmals im neuen InfoCenter in Mühldorf statt.

Weiterlesen …

Erste Bohrungen zwischen Tüßling und Freilassing

Ein Jahr nach dem das Bundesverkehrsministerium einen zweigleisigen Ausbau und Elektrifizierung auf den 58-kilometerlangen Abschnitts  beauftragt hat, können erste Erkundungsbohrungen an den Bahnhöfen stattfinden.

Weiterlesen …

Unternehmen brauchen eine starke Schiene

Laut einer aktuellen Studie der IHK wird der Wirtschaftsstandort Oberbayern sowie die Landeshauptstadt München von den ansässigen Unternehmen als „gut“ bewertet. Schlechte Noten gibt es vor allem für die Anbindung an den Schienengüterverkehr. Ein lang bekanntes Problem, dem die ABS 38 in der Region Südostbayern entgegenwirken möchte.

Weiterlesen …

Vier auf einen Streich

Um drei Brücken zu erneuern und eine neu zubauen, wird über Allerheiligen die Bahnstrecke München-Ost – Mühldorf Bauarbeiten gesperrt. Die Arbeiten laufen bereits seit Frühjahr 2019 und werden nun abgeschlossen.  

Weiterlesen …

Bohrungen für die Elektrifizierung

Aktuelle finden zwischen Ampfing und Tüßling Erkundungsbohrungen statt, um die Bodenverhältnisse für die geplante Elektrifizierung der Bahnstrecke zu untersuchen. 

Weiterlesen …

Jährlicher Vegetationsrückschnitt für Sicherheit im Bahnverkehr

Vom 01.-03.11.2019 finden an den Bahnhöfen Hörlkofen, Thann-Matzbach und Dorfen im Rahmen der jährlichen Pflegearbeiten Baumfällungen als Verkehrssicherung entlang der Strecke München-Mühldorf statt. 

Weiterlesen …

Erkundungsbohrungen zwischen Ampfing und Tüßling

Vom 01. Oktober 2019 bis Ende Januar 2020 finden zwischen Ampfing und Tüßling Erkundungsbohrungen statt, um die Bodenverhältnisse für die geplante Elektrifizierung der Bahnstrecke zu untersuchen. 

Weiterlesen …