ABS38 aktuell

BIM-Förderung für die ABS 38

Mit Unterstützung des Freistaates kann die DB nun auf der ABS 38 die sogenannte „Building Information Modeling (kurz: BIM)“-Methode anwenden. Sie gewährleistet eine frühzeitige Vernetzung und die effiziente Sicherung aller Informationen über den gesamten Projektzeitraum hinweg.

Weiterlesen …

Bodengutachten ABS 38: "Schwierig, aber beherrschbar"

Die Deutsche Bahn stellte heute die Ergebnisse von mehr als 1200 Bohrungen entlang der Ausbaustrecke 38 vor. Auf dieser Grundlage geben insgesamt 94 Bodengutachten Auskunft zur Beschaffenheit des Untergrunds.

Weiterlesen …