Termine

In diesem Kalender finden Sie die aktuellen Termine und Veranstaltungen zur Ausbaustrecke

  • September 2021
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • keine Termine verfügbar
  • Bereits ausgebucht
  • Freie Plätze verfügbar
gewähltes Datum
Frankfurt am Main
  • xxx

Termin title

Termin title

Termin

Termintyp

Wählen Sie welche Art von Termin Sie wünschen

Personenanzahl

Freie Plätze xxx. Mindestteilnehmeranzahl: xxx

Buchende Person

Mit  gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Wir haben Ihnen einen Nachricht an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.
Bitte klicken Sie auf den dort enthalten Link innerhalb der nächsten 24 Stunden.

Nach Ablauf dieser Zeit wird der Termin wieder freigegeben.

Ihr Team der ABS 38

Hintergrundinformationen der DB Netze AG (Stand September 2020)

Präsenzveranstaltungen: aktuelle Rahmenbedingungen und alternative Kommunikationswege

Es ist uns stets ein Anliegen, aktuelle Projektentwicklungen und Planungsstände in den einzelnen Abschnitten zeitnah den Anwohnerinnen und Anwohnern und der interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren. Da dies aufgrund der aktuellen Gesundheitslage mit Corona nicht wie in der Vergangenheit durch öffentliche Informationsveranstaltungen möglich ist, haben wir alternative Kommunikationswege entwickelt, die auch unter erschwerten Rahmenbedingungen eine umfassende Information und Kommunikation ermöglichen:

So ersetzen wir seit seit Kurzem öffentliche Veranstaltungen größtenteils durch virtuelle Angebote wie Projektwebsites und Webcasts. Zudem bieten wir regelmäßige Newsletter an, um lnteressierte über die Projektfortschritte auf dem laufenden zu halten.

Selbstverständlich unterstützen wir die Maßnahmen von Bund und Ländern zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Bei der Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen gelten für die ABS 38 die aktuellen Regelungen, bei denen auch regionale Unterschiede zu beachten sind. Derzeit sind folgende Vorgaben zu beachten:

• Veranstaltungen und Versammlungen sind grundsätzlich untersagt und nur unter bestimmten Ausnahmen erlaubt.
• Ein Mindestabstand von 1,5 Metern ist Pflicht und für weitere Schutzmaßnahmen muss ein eigenes Hygienekonzept vorliegen.
• Bei Einhaltung dieser Rahmenbedingungen dürfen höchstens 100 Personen an der Veranstaltung teilnehmen.

Zusätzlich zu staatlichen Regelungen gelten bei Präsenzveranstaltungen weitere Vorschriften der Deutschen Bahn: So darf sich in geschlossenen Räumen auf drei Quadratmetern nur eine Person befinden.

Die Regelungen selbst sind abhängig von der weiteren Entwicklung der Pandemie und werden oft kurzfristig geändert und angepasst. Das erschwert die langfristige Planung von größeren Informationsveranstaltungen. Deswegen könnten Veranstaltungen nur in einem kleinen Rahmen und unter Beachtung der tagesaktuellen sowie lokalen Gegebenheiten vor Ort angeboten werden. Unter den aktuellen Bedingungen möglich ist unter anderem ein persönliches Gespräch von Anwohnerinnen und Anwohnern mit einem Projektleiter in unserem lnfoCenter in Mühldorf.

Wir hoffen, so bald wie möglich wieder vermehrt Präsenzveranstaltungen anbieten zu können und bitten bis dahin um Ihr Verständnis.

Weitere Informationen und Regelungen zu den Maßnahmen und Empfehlungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie finden Sie auf der Informationsseite des Freistaats Bayern und auf der Website des Bundes und des RKI.