Waldohreule

Die Waldohreule sieht so einiges, was dem Mensch verborgen bleibt. (Bild: Vincent van Zalinge)

Wie der Name schon vermuten lässt, sind die langen Federohren das deutlichste Erkennungsmerkmal der Waldohreule. Allerdings können die Eulen mit ihren besonderen Ohren nicht besser hören als andere Arten, wie zum Beispiel der Waldkauz. Doch nicht nur die Ohren, sondern auch die Augen der Waldohreule, sind außergewöhnlich. Sie leuchten in einem auffälligen Orangegelb. (Bild: Vincent van Zalinge)