Drittes Gleis Freilassing–Grenze

Der Nahverkehr auf der Schiene zwischen dem Berchtesgadener Land und dem Salzburger Zentrum soll attraktiver und leistungsfähiger gestaltet werden. Um der wachsenden Nachfrage zu entsprechen, wird künftig das S-Bahn-Angebot zwischen Freilassing und Salzburg zu einem 15-Minuten-Takt verdichtet. Außerdem entzerrt sich der Schienenverkehr der bislang zweigleisigen Strecke am wichtigen Grenzübergang zwischen Deutschland und Österreich.

ABS 38 Daglfinger Kurve
Überblick über die Baumaßnahmen zwischen Freilassing und der Grenze zu Österreich

Voraussetzung für ein verbessertes Angebot ist der Bau eines dritten Gleises parallel zur bestehenden Strecke, vom Bahnhof Freilassing bis zum gleisseitigen Anschluss auf österreichischer Seite. Damit kann die S-Bahn künftig unabhängig vom Personenfern- und Güterverkehr verkehren. Neben den umfangreichen Arbeiten an den Gleisen, Oberleitungen und Signalen mussten unter anderem auch drei Eisenbahnbrücken verbreitert und angepasst werden. Neben der bestehenden denkmalgeschützten Brücke über die Saalach entstand eine zusätzliche eingleisige Brücke.

Die Schlussschweißung auf der Grenzbrücke über die Saalach bildete den Lückenschluss am 24.08.2017. Machen Sie sich ein Bild zu diesem Ereignis in unserer Bildergalerie zum dritten Gleis. Die Presseinformation dazu finden Sie hier.

Die Inbetriebnahme des dritten Gleises fand zum Fahrplanwechsel im Dezember 2017 statt.

Die denkmalgeschützte Eisenbahnbrücke über die Saalach wurde durch einen eingleisigen Neubau ergänzt.
Neubau über die Saalach

Daten und Fakten

  • Neubau von 1,6 Kilometern Gleis einschließlich Bahndamm
  • Verlegung der Abstellanlage in den Westkopf des Bahnhofs Freilassing und Oberleitungsarbeiten
  • Errichtung eines neuen Bahnsteigs für die S-Bahnen im Bahnhof Freilassing
  • Erneuerung und Aufweitung der Eisenbahnüberführung (EÜ) Reichenhaller Straße
  • Verbreiterung der über die Bundesstraße B20
  • Verbreiterung der über den Mühlbach
  • Neubau einer eingleisigen Brücke über die Saalach
  • Aktiver und passiver Schallschutz im Bahnhof Freilassing
  • Umfangreiche Arbeiten im Rahmen des Umwelt- und Landschaftsschutzes

Bildergalerie